12.4. 2017

Mondphasen

Der Mond und seine Phasen haben die Erde seit ihrer Entstehung begleitet. Es ist auch eines der ersten astronomischen Phänomene im Himmel, das von Menschen bemerkt wurde. Die Veränderung der Mondphasen wurde sogar als Maßeinheit für die Zeitmessung verwendet. Ein Mondzyklus (= wenn alle Phasen stattfinden) dauert etwa 29,5 Tage, was ist sehr nah zu einer-zwölften des Jahres. Die Mondphasen können in mehrere Gruppen aufgeteilt werden (üblicherweise 4 oder 8). Die wichtigsten Positionen des Mondes, im Hinblick auf das Horoskop, sind definitiv der Vollmond und der Neumond.

Mondphasen

Vollmond 2018/2019

27.7. 2018  22:22Wassermann   23 '
26.8. 2018  13:58Fische   45 '
25.9. 2018  04:54Widder   17 '

Neumond 2018/2019

13.7. 2018  04:49Krebs   22°36 '
11.8. 2018  11:59Löwe   20°37 '
9.9. 2018  20:02Jungfrau   18°46 '

Mondkalender

1. Neumond

In dieser Phase ist der Mond genau zwischen der Erde und der Sonne, was bedeutet, dass die Sonne und der Mond sich im gleichen Sternzeichen befinden. Diese Phase ist besonders wichtig, wenn es um die Gesundheit geht. Es ist auch die perfekte Zeit, um neue Projekte und Aktivitäten zu starten. Auf der anderen Seite, Geist und Immunsystem werden während dieser Periode geschwächt. Krankheiten können schlimmer werden und es steigt die Gefahr von Verletzungen und Unfälle.

2. Erstes Quartal

Diese Mondphase symbolisiert die Reifung. Ihr Körper wird stärker und daher ist es notwendig, sie mit den notwendigen Nährstoffen zu versorgen. Wunden und Verletzungen heilen in dieser Periode gut (aber mit der Annäherung an Vollmond, nimmt diese Fähigkeit wieder ab). Wenn es um das Horoskop geht, ist diese Phase auch im Zusammenhang mit der Erforschung und Entdeckung selbst, sowie mit dem Erwerb finanzieller Sicherheit verbunden.

3. Vollmond

Der Vollmond ist die einzige Position, in der die gesamte Oberfläche des Mondes beleuchtet wird. Die Sonne und der Mond sind jetzt in der Opposition, und wir spüren seine Stärke deutlich. Die Menschen leiden oft unter Schlaflosigkeit, Launenhaftigkeit oder schlechten psychischen Zustand. Wunden und Verletzungen bluten in dieser Periode stärker. Ihre Heilung verlangsamt sich auch, vor allem wegen langsamer Stoffwechsel. Es wird nicht empfohlen, während dieser Periode irgendeine Chirurgie zu unterziehen.

4. Drittes Quartal

Während dieser Periode sinkt der Mond. Das ist perfekte Zeit für das Abnehmen. Stoffwechsel ist jetzt schneller und der Körper reinigt sich gut. Darüber hinaus macht uns diese Phase des Mondes aktiver. Heilung von Operationen und Wunden geht auch gut. Auch die Hausarbeit verläuft glatt in dieser Periode. Im Großen und Ganzen, ist diese Mondphase positiver Energie gefüllt.

 

Schreiben Sie unsFacebook