Sprachenlernen mit Lernkarten so effektiv wie möglich

Heutzutage ist das Erlernen einer Fremdsprache nicht mehr nur ein Trend, sondern oft eine Notwendigkeit. Sie werden uns jedoch sicherlich zustimmen, dass klassisches Lernen langweilig sein kann, was dazu führt, dass Sie sich an neue Kenntnisse nicht mehr so gut erinnern. Für diese Situationen rücken Lernkarten in den Vordergrund, weil sie den Prozess viel schneller, einfacher und unterhaltsamer machen.

Die Erinnerung auf spielerische Weise unterstützen

Die Verwendung von "Lernkarten" ermöglicht es Ihnen, Wörter wiederholt und in verschiedenen Reihenfolgen zu lernen, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Sie sich an sie erinnern.

Sie können die Karten in Stapel aufteilen - die erste aus Ausdrücken, die Sie bereits kennen, die zweite mit denen, die Sie noch zu vergessen neigen, und die letzte mit denen, die Sie sich einfach nicht merken können.

Der einzige Nachteil von Karteikarten ist die Tatsache, dass sie einzelne Wörter nicht in einen Kontext setzen. Dafür gibt es aber bereits eine Lösung, und genau die finden Sie in der DuoCards-Anwendung! Hier können Sie Lernkarten erstellen und Artikel in Fremdsprachen lesen, die Wörter übersetzen und direkt aus den Artikeln heraus speichern. Zu jedem Wort können Sie auch ein Beispiel für seine Verwendung in einem Satz speichern. Die App hat aber noch viel mehr Funktionen als diese. Welche?

Eingeben, speichern, wiederholen

Unsere Anwendung basiert auf Karten mit Wörtern, die auf der Rückseite ihr Entsprechendes in Ihrer Muttersprache haben; Sie müssen nur auf die Karte klicken, um sie zu sehen. Sie können immer zwischen den Schwierigkeitsgraden leicht, mittel und schwer wählen.

Um nicht Wörter aus einem Bereich zu lernen, der Sie nicht interessiert oder in dem Sie keine Verwendung finden werden, stehen Ihnen Kartensätze zur Verfügung.

Für diejenigen unter Ihnen, die es vorziehen, sich mit neuen Wörtern in einem Text vertraut zu machen, bietet DuoCards die Möglichkeit, durch Artikel zu lernen. Und wenn Sie beim Lernen auf ein unbekanntes Wort stoßen, markieren Sie es, wodurch Ihnen seine Übersetzung angezeigt wird, genau wie die Möglichkeit, es in Ihrer Liste der zu lernenden Karten zu speichern.

Alles ist auf Ihr Lerntempo abgestimmt

Sie können mit einem beliebigen Kartensatz beginnen. Zuerst wählen Sie die Wörter aus, die Sie nicht kennen oder deren Bedeutung Sie nicht sicher sind. Danach wird das Fremdwort angezeigt, und nachdem Sie darauf geklickt haben, wird seine Übersetzung in Ihre Sprache angezeigt.

Wenn Sie sie kennen, senden Sie die Karte rechts. Dank des Algorithmus wird die App sie Ihnen nach einiger Zeit wieder zeigen, damit Sie sich wirklich daran erinnern. Wenn Sie auf ein Wort stoßen, neigen Sie dazu, es leicht zu vergessen, schicken Sie es nach links. Dieser Satz von Wörtern bleibt so lange in Ihrer Liste, wie Sie sich an sie erinnern müssen.

Wenn Sie zufällig auf eine Karte stoßen, die Sie gespeichert haben, oder wenn Sie das Wort darauf kennen, können Sie sie einfach löschen, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken.

Reichen die DuoCards-Sets nicht aus? Erstellen Sie Ihr eigenes!

Die Anwendung ermöglicht es Ihnen auch, Ihre eigenen Kartensätze sowie Artikel zu erstellen. Sie können sie auch mit Ihren Schulkameraden oder Schülern teilen, wenn Sie Lehrer sind.

Außerdem können Sie beim Lesen von Artikeln auf Ihrem Smartphone neue Wörter zu Ihrer Auswahl hinzufügen. Wenn Sie auf ein Wort stoßen, das Sie nicht verstehen, können Sie es an DuoCards weitergeben - die Übersetzung wird erstellt, Sätze mit diesem Wort gebildet.

Außerdem müssen Sie sich nicht nur auf eine Sprache beschränken! Mit DuoCards können Sie mehrere Sprachen gleichzeitig lernen.